Bill Gates über die Zeitung im Netz

Online-Journalismus

In einem Interview mit Le Figaro äussert sich Bill Gates zur Zeitung von morgen, die ihren Platz im Netz haben werde. Wall Street Journal, New York Times und The Economist lese er schon heute im Internet.

«Dans cinq ans, on peut penser que 40% à 50% des gens liront la presse en ligne. Pour conserver leur lectorat, les journaux doivent développer leur approche électronique.»

Le Figaro: Bill Gates : «En trente ans, on nous a prêté pas mal de challengers»

2 Kommentare

  1. Erinnern wir uns an eine Zeit als Bill Gates meinte, das Internet habe keine Zukunft.

Kommentare sind geschlossen.