Kommentierte New York Times

Blogging / Online-Journalismus

Annotated Nytimes

The Annotated New York Times ist eine neue Website, die Blog-Beiträge sammelt, die Artikel aus der New York Times zitieren. Auf der Website kann man verfolgen, was die Blogosphäre zu bestimmten Artikeln, Themen oder Autoren zu sagen hat.

Der neue Dienst dürfte auch eine gewisse Erleicherung für Redakteure der New York Times darstellen, die mit einem Auge beobachten, wie ihre Artikel in der Blogosphäre diskutiert werden. Eine dazu passende Aussage von Daniel Okrent, dem scheidenden Ombudsmann der NY Times, habe ich bei Joshua N. Shear (blogJosh) gefunden. Dort wird Okrent wie folgt zitiert:

«Bloggers, said Okrent, are having a ‹huge› influence on The Times – both for good and for bad. On the one hand, bloggers are holding the paper accountable for factual errors and for not covering some things. On the other hand, some bloggers make up stories that just aren’t true. Okrent does read blogs, particularly high-traffic blogs, which sometimes provide their readers with links to e-mail Okrent about certain stories.»

Blogrunner: The Annotated New York Times

blogJosh: Okrent: Bloggers Have Influence at Times, Anonymous Sources Suck; TImes Names Next Public Editor

via Medienspiegel.ch: Vom Einfluss der Blogger

1 Kommentare

  1. Annotierte New York Times

    Großartige Idee: Alle Blogeinträge zur NYT im Layout der NYT; ein Angebot des Meta-Dienstes Blogrunner. [dienstraum]…

Kommentare sind geschlossen.