Freunde von AlJazeera

Internet / TV

Cnn Watch

Ist das ein neues Genre? Einerseits gibt es Watchblogs, die bestimmte Medien überwachen. Friends of AlJazeera macht genau das Gegenteil. Das von südafrikanischen, kanadischen und jordanischen Aktivisten gestartete Weblog ergreift ganz offen Partei für den arabischen Nachrichtensender. Ziel sei es, Vorurteile gegenüber Aljazeera abzubauen und den «kick-ass job», den der Sender leiste, zu würdigen. Ausserden wolle man die Debatte über Pressefreiheit anregen.

Friends of AlJazeera: Friends of AlJazeera Manifesto

«One station has managed to change all of that and provide a divergent voice in an increasingly convergent world. It has managed to capture the spirit of an independent press – AlJazeera. Something that started off as a novelty for a small oil-rich Gulf state has now turned into a bastion of hope for a main-stream free press. AlJazeera has managed to not only challenge the tunnel vision of Western press outlets, but has proved that a free press can exist in the Middle-East.»

via: BuzzMachine – Next: FoxNews Friends, BBC Buddies, and Post Pals

Siehe auch:

DIENSTRAUM: Control Room

DIENSTRAUM: al-Hurra

DIENSTRAUM: Stimme der arabischen Welt?

3 Kommentare

  1. Freunde von AlJazeera

    From DIENSTRAUM:

    Ist das ein neues Genre? Einerseits gibt es Watchblogs, die bestimmte Medien überwachen. Friends of AlJazeera macht genau das Gegenteil. Das vo

Kommentare sind geschlossen.