1 Kommentare

  1. Big sagt

    Sender U1 an Stelle von Züriplus.
    Es ist ja bald nicht mehr zuzumuten was wir da für Schrott ins Haus geliefert bekommen, trotz Testsendung, aber diese Sendungen sind ja schon peinlich genug, dazu kommt noch das primitivste, Quotenhascherei mit Pornos, Sorry das ist ja unglaublich für eine TV-Anstalt die sich in der Gesellschaft etablieren will. Cablecom wie die unfähige Instanz BAKOM und dazu der Hampelmann Leuenberger sollten sich mal überlegen was sie für ein Niveau besitzen. Und dies alles auf kosten von Züri-plus, das ist ja sowieso so was von Idiotie, da bekommt ein Sender eine Konzession, darf aber nicht Senden, Herr Fischer von der Cablecom, Herr Dummermuth vom Bakom und Herr Leuenberger, seit ihr irgendwie krank im Kopf? Es ist wie jemand der ein Wirtspatent erhält, doch seine Gäste nicht bewirten darf!!
    J. Big

Kommentare sind geschlossen.